Freitag, 28. September 2018

Weltweit kostenlose Bargeldversorgung mit der DKB Kreditkarte

Es gibt immer wieder Gelegenheiten, in denen Bargeld benötigt wird. Dann geht entweder die Suche nach dem Geldautomaten der Hausbank los oder aber im Ausland nach einem Geldautomaten mit geringen Gebühren.

Diese Suche gehört mit der Kreditkarte der DKB der Vergangenheit an: Sie können weltweit an allen Geldautomaten kostenlos Geld abheben, zahlen also keinerlei Gebühren. Und auch Gebühren für den Auslandseinsatz fallen nicht an.

Eine Grundgebühr fällt bei der DKB VISA-Card nicht an, sogar eine Partnerkarte wird kostenlos ausgestellt. Einmal im Monat (i.d.R. um den 20. des Monats) wird die Kreditkarten-Abrechnung  erstellt und vom dazugehörigen Girokonto am Ende des Monats abgebucht. So hat man genügend Zeit, das Girokonto entsprechend auszugleichen.

Voraussetzung für diese Vorteile ist ein monatlicher Geldeingang von 700 Euro. Dieser Betrag muss aber nicht vom Arbeitgeber kommen, sondern kann auch von einem Girokonto einer anderen Bank kommen

Beantragen Sie noch heute die DKB VISA-Card hier: DKB Cash Kontoeröffnung

Freitag, 14. September 2018

Tagesgeld: Machen Sie den Vergleich!

Viele Banken bieten aktuell nur noch Mini-Zinsen an, teilweise werden für Geldmarktkonten nur noch 0,1% bis 0,3% Zinsen bezahlt. Es gibt allerdings noch immer viele Anbieter, die mehr als 1% Zinsen zahlen, in Verbindung mit einem Wechsel eines Aktiendepots sogar über 2%.

Finden Sie den Anbieter mit den höchsten Zinsen für Tagesgeld:
Link zur Vergleichstabelle